j
Palettendienst Verlademittel
 
Paletten
Georgenthal Thüringen
 
anfertigen

Normung und Merkmale

Deutsche EURO-Flachpalette 1200 x 800 mm
Tauschpalette nach UIC- Merkblatt 435-2 für den euröpaischen Palettenpool
Kennzeichen u. Qualitätsmerkmale:
· Brandzeichen einer europäischen Bahngesellschaft (z.B. DB)
· Signierklammer mit der Gravur RAL RG 993 für gütegeprüfte Flachpalette
· EPAL-Brandzeichen der European Pallet Association, sowie der Hersteller-Code
· EUR-Brandzeichen zeigt das Symbol des Europäischen Paletten-Pools
· genormtes Nagelbild
· angefaste Bodenbretter
· keine Baumkanten an den Querbrettern
· keine Schimmelbildung durch Verwendung von ausschließlich getrocknetem Holz

Einweg-Palette - individuell für jede Anwendung
Diese Palettenart wird auch als Verlustpalette bezeichnet, da sie beim Empfänger verbleibt.
Verlust-Paletten werden grundsätzlich in sparsamster Ausführung hergestellt,
entsprechend nach Art, Größe und Gewicht des Produktes.
Verlust-Paletten können in Vierwege- oder Zweiwege-Ausführung hergestellt
werden.

EURO-Gitterbox 1200 x 800 x 790 mm
Tauschpalette nach UIC-Merkblatt 435-3 für den europäischen Palettenpool
Kennzeichen u. Merkmale:
· Stahlrahmen-Konstruktion und Bodenrahmen mit Füßen
· Drei feste durchbrochene Wände, eine vierte Wand, bestehend aus zwei um eine
  Mittelachse um 180" drehbaren, durchbrochenen Klappen sowie Steilwinkelaufsatz
· Gitterboxpaletten haben einen Holzboden, jedoch keinen Deckel.
· Blechtafel auf der rechten Seite für die Kreideanschriften und zum
  Ankleben der Zettel.
· Blechtafel auf der linken Seite mit folgenden Aufschriften:
- EUR-Zeichen
- Bahnzeichen (z.B. DB) - Kennbuchstaben "Y"
- Immatrikulationsnummer - Eigengewicht in Kilogramm
- Lastgrenze (z.B. max.1500 kg) - Laderaum: 0,75 m³.

 

Neue Hitzekammer mit Querbelüftung

Wir können mit unserer Kammer alle Arten von Paletten nach IPPC-Standard
hitzebehandeln.

Zum Schutz der heimischen Waldbestände, gegen die Einschleppung von
Holzschädlingen und zur weltweiten Vereinheitlichung von Exportvorschriften
hat die International Plant Protection Convention (IPPC) die "Richtlinien
zur Regelung von Holzverpackungsmaterial im Internationalen Handel" (ISPM)
erlassen. Diese sehen als wichtigste Maßnahme eine Hitzebehandlung des
Vollholzes in einer geprüften Hitzebehandlungskammer vor. Wir besitzen nun
so eine Kammer, die auch von den Pflanzenschutzbehörden zugelassen ist.

Sollten Sie Interesse an einer Hitzebehandlung haben, dann können Sie sich
gerne bei uns melden.